header19 Bei uns sind Sie in gutenHÄNDEN
Stacks Image 290

Orthopädische Schuhe

Gerade beim Thema Orthopädische Schuhe bedarf es einer intensiven Beratung im Vorfeld, um Maßanfertigungen zu vermeiden, die dem Träger dann doch nicht gefallen oder passen und unbenutzt im Schuhregal landen.

Es ist mir wichtig zu klären, ob orthopädische Schuhe unvermeidbar sind, oder nicht doch die Möglichkeit einer Versorgung mit Konfektionsschuhen besteht, die auf die vorhandene Fehlstellung umgebaut werden können.

Erst wenn klar ist, dass die Fußfehlform definitiv einen orthopädischen Schuh erforderlich macht und Sie auch bereit sind, einen solchen zu tragen, mache ich mich an die Arbeit. Auch während des Herstellungsvorgangs bleibe ich mit Ihnen im Gespräch. Schließlich sind Fußprobleme und –schmerzen sehr individuell. Nur unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Konstitution ist es mir möglich, Ihnen eine zufriedenstellende Versorgung zu garantieren.

Bei einer Erstversorgung arbeite ich mit zwei Probeschuhen. Mit dem 2. können Sie bereits im Laden Probe laufen. So können Sie spüren, ob es irgendwo drückt oder der Schuh Schmerzen verursacht. Außerdem kann ich die Passform und den Sitz des Oberleders am Fuß kontrollieren.

Dies alles garantiert Ihnen, dass Sie bei der Abholung direkt in Ihre neuen Schuhe schlüpfen können und loslaufen. Natürlich versuche ich auch modische Gesichtspunkte, soweit die Fehlform es zulässt, zu berücksichtigen. Generell empfehle ich eine eher auffälligere Schaftgestaltung. So ernten Sie bei anderen eher ein bewunderndes „Wow“ statt einem mitleidigen Lächeln.